Logo der Universität Wien

BetreuerInnen Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Univ.-Prof. Hajo Boomgaarden
Forschungsschwerpunkte:

  • Media effects on political cognition, attitudes and behaviour
  • Advancements in content analysis techniques
  • Media, immigration and populist, extreme right parties
  • European integration - public opinion and media coverage

OR tit. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Duchkowitsch
Forschungsschwerpunkte:

  • Medien- und Kommunikationsgeschichte
  • Theorie und Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
  • TV und Radio in Österreich, Medienpolitik, Identität und Image
  • Neue Medien, Jugendliche und Medien, Unterhaltung und Medien, Mädchen- und Frauenzeitschriften, Gesundheitskommunikation, Cyberstalking

Univ.-Prof. Dr. Sabine Einwiller
Forschungsschwerpunkte:

  • Entstehung und Management von Unternehmensreputation
  • Unternehmenskommunikation in KrisensituationenKommunikativer
  • Umgang mit Beschwerden in Social MediaKommunikation von verantwortungsbewusstem Unternehmensverhalten (CSR)

Univ.-Prof. Dr. Rainer Gries
Forschungsschwerpunkte

  • Franz Vranitzky Chair for European Studies

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Grimm
Forschunsschwerpunkte:

  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Kommunikationstheorien
  • Journalismus
  • Politische Kommunikation
  • Medienunterhaltung
  • Methodenanwendung/-entwicklung

Assoz. Prof. Mag. Dr. Gerit Götzenbrucker, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Forschungsfeld "Medieninnovationen und Technikfolgen: Einflüsse von Informations- und Kommunikationstechnologien auf private und öffentliche Kommunikation, Lebenswelten und Medien"
  • Kritische Technologie- und Medienanalyse: Auswirkungen Neuer Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Soziale Netzwerkanalyse
  • Digital-Game Studies
  • Organisationsforschung und Organisationskommunikation
  • Berufs- und Qualifikationsforschung in Kommunikationsberufen

Univ.-Prof. Folker Hanusch, BA (Hons) PhD
Forschungsschwerpunkte:

  • Comparative Journalism Studies
  • Journalism Culture
  • Lifestyle Journalism
  • Indigenous Journalism
  • Journalism and Memory

Ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Hausjell
Forschungsschwerpunkte:

  • Medien- und Kommunikationsgeschichte (v.a. NS-Herrschaft, Zweite Republik)
  • Journalismusforschung
  • Medien- und Kommunikationspolitik
  • Migration, Diversität und Medien
  • Disability und Medien
  • Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
  • Medienkompetenz

Mag. Dr. Petra Herczeg, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Kindsein in der Kommunikationsgesellschaft
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Sprache und Erkenntnis
  • Journalismusforschung
  • Judentum und Journalismus

Univ.-Prof. Dr. Sophie Lecheler
Forschungsschwerpunkte:

  • Political framing theory and news framing effects
  • News processing
  • Experimental research
  • Emotions in political communication
  • Political journalism

Univ.-Prof. Dr. Jörg Matthes
Forschungsschwerpunkte:

  • Werbeforschung
  • Politische Kommunikationsforschung
  • Inhalts-, Rezeptions- und Wirkungsforschung
  • Methodenforschung

Univ.-Prof. Dr. Katharine Sarikakis
Forschungsschwerpunkte:

  • Media Governance and Organisation: Audiovisual media and digital platforms. Emerging governance and structural issues (privacy in social media; copyright and culture making).
  • European media and cultural policies and European integration: cultural diversity, social cohesion, human mobility and citizenship and the governance of established and emerging media and cultural spaces.
  • International Communication: structures, organisation and political dimensions of international/global media. The Global City as the space of global media governance.
  • Gender and feminist epistemology in communication and cultural policy and international communications. The governance of social order through the governance of communicative spaces and processes.

Mag. Mag. Dr. Dr. Julia Wippersberg, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Qualität und Evaluation der Auftragskommunikation (Public Relations, Werbung, Public Affairs)
  • Medienkompetenz
  • Aspekte des Fernsehens (Lokales Fernsehen; Mobiles und interaktives Fernsehen)

Emeritierte und pensionierte BetreuerInnen

emer. O. Univ.-Prof. Dr. Thomas Alfred Bauer

Forschungsschwerpunkte:

  • Medienpädagogik und Kommunikationskultur
  • Kommunikation - Persönlichkeit - Gesellschaft
  • Audiovisuelle Medien und deren kulturelle Entwicklung
  • Didaktik für Kommunikationsberufe
  • Strategische Entwicklung der Kommunikation Wissenschaft - Gesellschaft (Universitätsradio, Universitätsfernsehen, Medienakademie der Universität Wien)
  • Kooperation in Ausbildung und Forschung zwischen Wissenschaft und Praxis der Medienkommunikation

Ao. Univ.-Prof. i. R. Dr. Roland Burkart
Forschungsschwerpunkte:

  • Kommunikationstheorie
  • Medienwirkungsforschung
  • PublicRelations/Öffentlichkeitsarbeit und Konfliktkommunikation
  • Neben der wissenschaftlichen Lehr- und Forschungstätigkeit auch im Bereich der Erwachsenen- und Postgraduate-Ausbildung tätig (Hochschulkurse, Managementtraining)
  • außerdem Unternehmensberatung: Konsulent für PR-Fragen

Univ.-Prof. i.R. Dr. Maximilian Gottschlich
Forschungsschwerpunkte:

  • Journalistische Ethik
  • Journalismusforschung
  • Journalistenausbildung
  • Kommunikationsforschung (insbesondere im Bereich Vorurteils- und Antisemitismusforschung, )
  • Religion in der Informationsgesellschaft
  • Medien und Existenzorientierung (Verstehens- und Sinnprobleme in der Mediengesellschaft)
  • Existenzphilosophische Grundlagen kommunikativen Handelns
  • Grundprobleme medizinischer Kommunikation (kommunikative Probleme der Arzt-Patientenbeziehung)

Univ.-Prof. i. R. Dr. Peter Vitouch
Forschungsschwerpunkte:

  • Medienpsychologie
Universität Wien
Doktorat der Sozialwissenschaften

Universitätsstraße 7,
Zi.: C0622
1010 Wien

T: +43-1-4277-49107
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0