Logo der Universität Wien

BetreuerInnen Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

emer. O. Univ.-Prof. Dr. Thomas Alfred Bauer

Forschungsschwerpunkte:

  • Medienpädagogik und Kommunikationskultur
  • Kommunikation - Persönlichkeit - Gesellschaft
  • Audiovisuelle Medien und deren kulturelle Entwicklung
  • Didaktik für Kommunikationsberufe
  • Strategische Entwicklung der Kommunikation Wissenschaft - Gesellschaft (Universitätsradio, Universitätsfernsehen, Medienakademie der Universität Wien)
  • Kooperation in Ausbildung und Forschung zwischen Wissenschaft und Praxis der Medienkommunikation

Univ.-Prof. Hajo Boomgaarden
Forschungsschwerpunkte:

  • Media effects on political cognition, attitudes and behaviour
  • Advancements in content analysis techniques
  • Media, immigration and populist, extreme right parties
  • European integration - public opinion and media coverage.

Ao. Univ.-Prof. i. R. Dr. Roland Burkart
Forschungsschwerpunkte:

  • Kommunikationstheorie
  • Medienwirkungsforschung
  • PublicRelations/Öffentlichkeitsarbeit und Konfliktkommunikation
  • Neben der wissenschaftlichen Lehr- und Forschungstätigkeit auch im Bereich der Erwachsenen- und Postgraduate-Ausbildung tätig (Hochschulkurse, Managementtraining)
  • außerdem Unternehmensberatung: Konsulent für PR-Fragen

OR tit. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Duchkowitsch
Forschungsschwerpunkte:

  • Medien- und Kommunikationsgeschichte
  • Theorie und Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
  • TV und Radio in Österreich, Medienpolitik, Identität und Image
  • Neue Medien, Jugendliche und Medien, Unterhaltung und Medien, Mädchen- und Frauenzeitschriften, Gesundheitskommunikation, Cyberstalking

Univ.-Prof. Dr. Sabine Einwiller
Forschungsschwerpunkte:

  • Entstehung und Management von Unternehmensreputation
  • Unternehmenskommunikation in KrisensituationenKommunikativer
  • Umgang mit Beschwerden in Social MediaKommunikation von verantwortungsbewusstem Unternehmensverhalten (CSR)

Univ.-Prof. Dr. Rainer Gries
Forschungsschwerpunkte

  • Franz Vranitzky Chair for European Studies

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Grimm
Forschunsschwerpunkte:

  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Kommunikationstheorien
  • Journalismus
  • Politische Kommunikation
  • Medienunterhaltung
  • Methodenanwendung/-entwicklung

Univ.-Prof. i.R. Dr. Maximilian Gottschlich
Forschungsschwerpunkte:

  • Journalistische Ethik
  • Journalismusforschung
  • Journalistenausbildung
  • Kommunikationsforschung (insbesondere im Bereich Vorurteils- und Antisemitismusforschung, )
  • Religion in der Informationsgesellschaft
  • Medien und Existenzorientierung (Verstehens- und Sinnprobleme in der Mediengesellschaft)
  • Existenzphilosophische Grundlagen kommunikativen Handelns
  • Grundprobleme medizinischer Kommunikation (kommunikative Probleme der Arzt-Patientenbeziehung)

Assoz. Prof. Mag. Dr. Gerit Götzenbrucker, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Forschungsfeld "Medieninnovationen und Technikfolgen: Einflüsse von Informations- und Kommunikationstechnologien auf private und öffentliche Kommunikation, Lebenswelten und Medien"
  • Kritische Technologie- und Medienanalyse: Auswirkungen Neuer Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Soziale Netzwerkanalyse
  • Digital-Game Studies
  • Organisationsforschung und Organisationskommunikation
  • Berufs- und Qualifikationsforschung in Kommunikationsberufen

Univ.-Prof. Folker Hanusch, BA (Hons) PhD
Forschungsschwerpunkte:

  • Comparative Journalism Studies
  • Journalism Culture
  • Lifestyle Journalism
  • Indigenous Journalism
  • Journalism and Memory

Ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Hausjell
Forschungsschwerpunkte:

  • Medien- und Kommunikationsgeschichte (v.a. NS-Herrschaft, Zweite Republik)
  • Journalismusforschung
  • Medien- und Kommunikationspolitik
  • Migration, Diversität und Medien
  • Disability und Medien
  • Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
  • Medienkompetenz

Mag. Dr. Petra Herczeg, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Kindsein in der Kommunikationsgesellschaft
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Sprache und Erkenntnis
  • Journalismusforschung
  • Judentum und Journalismus

Univ.-Prof. Dr. Sophie Lecheler
Forschungsschwerpunkte:

  • Political framing theory and news framing effects
  • News processing
  • Experimental research
  • Emotions in political communication
  • Political journalism

Univ.-Prof. Dr. Jörg Matthes
Forschungsschwerpunkte:

  • Werbeforschung
  • Politische Kommunikationsforschung
  • Inhalts-, Rezeptions- und Wirkungsforschung
  • Methodenforschung

Univ.-Prof. Dr. Katharine Sarikakis
Forschungsschwerpunkte:

  • Media Governance and Organisation: Audiovisual media and digital platforms. Emerging governance and structural issues (privacy in social media; copyright and culture making).
  • European media and cultural policies and European integration: cultural diversity, social cohesion, human mobility and citizenship and the governance of established and emerging media and cultural spaces.
  • International Communication: structures, organisation and political dimensions of international/global media. The Global City as the space of global media governance.
  • Gender and feminist epistemology in communication and cultural policy and international communications. The governance of social order through the governance of communicative spaces and processes.

Univ.-Prof. i. R. Dr. Peter Vitouch
Forschungsschwerpunkte:

  • Medienpsychologie

Mag. Mag. Dr. Dr. Julia Wippersberg, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Qualität und Evaluation der Auftragskommunikation (Public Relations, Werbung, Public Affairs)
  • Medienkompetenz
  • Aspekte des Fernsehens (Lokales Fernsehen; Mobiles und interaktives Fernsehen)
Universität Wien
Doktorat der Sozialwissenschaften

Universitätsstraße 7,
Zi.: C0622
1010 Wien

T: +43-1-4277-49107
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0