Logo der Universität Wien

BetreuerInnen Soziologie

Assoz.-Prof. Dipl.-Soz. Dr. Roswitha Breckner, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Methodologie und Methoden interpretativer Sozialforschung (insbesondere Bildanlayse)
  • Konzepte zum "Fremden"
  • Migrationssoziologie in biographischer Perpektive
  • Biographie und Sozialpolitk
  • Nationalsozialismus in Deutschland und Österreich

Univ.-Prof. Dr. Petra Dannecker, M.A.
Forschungsschwerpunkte:

  • Entwicklungssoziologie und Entwicklungspolitik
  • Globalisierungs- und Migrationsprozesse
  • Geschlechterforschung und internationale Frauenpolitik
  • Methodologie und Methoden der Entwicklungsforschung
  • Wissenschaftliche Politikberatung
  • Islamisierungsprozesse in Süd- und Südostasien
  • Transnationalisierung und Entwicklung

Univ.-Prof. Dr. Jörg Flecker
Forschungsschwerpunkte:

  • Wandel der Beschäftigungssysteme im internationalen Vergleich
  • Arbeit in transnationalen Wertschöpfungsketten
  • Dynamische Vernetzungen von Organisationen und die Qualität der Arbeit
  • Transformation öffentlicher Dienstleistungen in europäischen Wohlfahrtsstaaten

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Flicker
Forschungsschwerpunkte:

  • Film-, Medien- und Kommunikationssoziologie
  • Visuelle Soziologie
  • Gruppendynamik/ Teams/Organisationen
  • Genderforschung
  • Karriere von WissenschaftlerInnen

Ao. Univ .-Prof. Mag. Dr. Ulrike Froschauer
Forschungsschwerpunkte:

  • Organisationssoziologie
  • Methoden der interpretativen Sozialforschung
  • Sozialer Konstruktivismus

Univ.-Prof. Dr. Sabine Grenz (Gender Studies)
Forschungsschwerpunkte:

  • Qualitativ-empirische Methodologie (insbesondere Diskursanalyse)
  • Gendermethodologie und -epistemologie
  • Gender, Diversität und Intersektionalität
  • Gender, Säkularität und Religion
  • Gender und Sexualität(en) (insbesondere im Zusammenhang mit kommerzieller Sexualität)
  • Historische Perspektiven auf Geschlechterkonstruktionen
  • Institutionalisierung und Wissenschaftsgeschichte der Gender Studies

Univ.-Prof. Yuri Albert Kyrill Kazepov, PhD
Forschungsschwerpunkte:

  • Internationale Stadtsoziologie, Armut, Segregation, Governance, Lokale Sozialpolitik, Stadtregenerierungsprojekte, Multilevel-Governance, EU-Staat-Stadt-Verhältnisse, Lebenslagenanalyse

  • Vergleichende Sozialpolitik,Wohlfahrtsregime, Sozialhilfe, Aktivierungsmaßnahmen, Migration, Rescaling und Regionalisierung von Sozialpolitik, Citizenship, Ländervergleiche (Theorien und Methoden), EU und Sozialpolitik

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Kolland
Forschungsschwerpunkte:

  • Sozialgerontologie (Altenbildung, Kultur des Alters, Lebensstile, Nutzung neuer Technologien)
  • Bildungssoziologie (Studienverhalten und Studienverläufe)
  • Soziologie der Entwicklungsländer (Tourismus)

Univ.-Prof. Dipl.-Pol. Dr. Michaela Pfadenhauer

  • Phänomenologisch orientierte Wissenssoziologie
  • Sozialkonstruktivismus als Paradigma der Sozialwissenschaften
  • Kulturwandel und Mediatisierung
  • Herausforderungen der Social Robotics für Sozialität
  • Lebensweltanalytische Ethnographie

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph Reinprecht
Forschungsschwerpunkte:

  • Migrationsforschung
  • Sozialstruktur und soziale Ungleichheit
  • Politsche Soziologie
  • Theorie und Methodologie partizipativer Interventionsforschung

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Richter
Forschungsschwerpunkte:

  • Familiensoziologie
  • Politsche Soziologie
  • Demokratie- und Sozialstrukturforschung

Assoz.-Prof. Mag. Dr. Elisabeth Scheibelhofer M.A., Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Migration
  • Mobilität
  • Transnationale soziale Beziehungen
  • Methodologien und Methoden interpretativer Sozialforschung

Univ.-Prof. Dr. Roland Verwiebe
Forschungsschwerpunkte:

  • Soziale Ungleichheiten
  • Migration
  • Arbeitsmarkt
  • Mobilität/Lebenslauf
  • Europa/Europäisierung
  • Werte und Einstellungen

Ass.-Prof. Mag. Dr. Ulrike Zartler-Griessl, Privatdoz.
Forschungsschwerpunkte:

  • Familiensoziologie
  • Kindheitssoziologie
  • Trennung/Scheidung und ihre Folgen
  • Soziologische Analyse des Familien- und Kindschaftsrechts
  • Qualitative Methoden in der Kindheits- und Familienforschung

 

Emeritierte und pensionierte BetreuerInnen

Ao. Univ.-Prof. i. R. Mag. Dr. Josef Hörl
Forschungsschwerpunkte:

  • Sozialgerontologie und Lebenslaufforschung
  • Soziologie der Gewalt
  • Organisationssoziologie

Ao Univ.-Prof. i. R. Mag. Dr. Hildegard Weiss
Forschungsschwerpunkte:

  • Ethnische Beziehungen, Stereotype, Antisemitismus (Studien zu Minderheiten und Fremdenfeindlichkeit)
  • Soziologie der Migration und Integration (soziale Integration der zweiten Generation; Bildung, interkulturelle Schule)
  • Politische Soziologie: Nationale Identität in Ost-Mitteleuropäischen Ländern und Österreich (Nationalismus, autoritäre Traditionen, politische Kultur)
  • Soziale Ungleichheit und soziale Integration (Legitimation von Ungleichheit, Einstellungen zu Gerechtigkeitsnormen)
Universität Wien
Doktorat der Sozialwissenschaften

Universitätsstraße 7,
Zi.: C0622
1010 Wien

T: +43-1-4277-49107
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0