Umstellung auf Notbetrieb

Die Universität Wien stellt per 16. März 2020 den Präsenzbetrieb ein und auf Notbetrieb um.

Das SSC Sozialwissenschaften/Doktorat ist nicht besetzt, die Mitarbeiterinnen arbeiten in Home-Office. Telefonisch sind wir derzeit leider nicht erreichbar.

Sie erreichen uns ausschließlich per E-Mail unter doktorat.sozialwissenschaften@univie.ac.at

Einreichung der Dissertation: Derzeit nur elektronisch möglich. Bitte schicken Sie alle Formulare per E-Mail als PDF an: doktorat.sozialwissenschaften@univie.ac.at

Nähere Informationen finden Sie hier: Coronavirus: Uni-Betrieb ab 16. März

 

Druckversion Dissertation:

Wenn Sie online eingereicht haben (ab 11.03.2020), müssen Sie noch drei gedruckte Exemplare Ihrer Dissertation abgeben. Dies ist erst möglich, wenn der Normalbetrieb wieder hergestellt wurde. ACHTUNG: Sie sind zu dieser Abgabe gesetzlich verpflichtet!

Wenn Sie nur online eingereicht haben, können Sie trotzdem zur Defensio (nach positiver Beurteilung der Dissertation) antreten.

Digitale Abschlussunterlagen:

Aktuell werden ausschließlich digitale Abschlussunterlagen erstellt (für jene, die während dem Lockdown abgeschlossen haben), diese sind vollwertige behördliche Dokumente mit Amtssignatur.

Vorab erhalten Sie die Aufforderung, die Statistik auszufüllen (https://www.statistik.at/uhstat/uhstat2/). Füllen Sie bitte das Online-Formular aus, schicken Sie es ab und übersenden Sie uns die PDF-Bestätigung von Ihrem u:account.

Sie erhalten dann:

  • Bescheid über die Verleihung eines akademischen Grades
  • Abschlusszeugnis
  • Diploma Supplement


Da Sie die Unterlagen digital erhalten, gibt es keine abholbaren Unterlagen vor Ort. Sie müssen daher keine weiteren Schritte setzen.

Wenn der Normalbetrieb wiederhergestellt wurde, können Sie einen Antrag stellen, dass Sie handschriftlich unterfertigte Unterlagen benötigen (z.B. notwendig aufgrund einer Auslandsbewerbung o.Ä.), diese werden dann ausgestellt. Mit ca. 4 Wochen müssen Sie dabei rechnen.

Urkunde

Wenn Sie eine formschöne Urkunde wünschen, dann bestellen Sie diese bitte beim Veranstaltungsmanagement. Dies ist erst möglich, wenn der Bescheid rechtskräftig ist (nach 4 Wochen oder durch vorherigen Rechtsmittelverzicht).

Informationen unter: Urkunde bestellen

 

 

Herzlich willkommen!

Die Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität Wien ist die größte sozialwissenschaftliche Fakultät Österreichs. Die Entwicklung und die Gestaltung der sozialwissenschaftlichen Doktoratsprogramme sind ein zentraler Teil der Lehr- und Forschungsausrichtung, um eine bedeutende Rolle im regionalen Umfeld und im gesamteuropäischen Kontext zu gewinnen und nachhaltig sicherstellen zu können.

An unserer Fakultät werden folgende Doktoratsprogramme angeboten: Politikwissenschaft, Soziologie, Kultur- und Sozialanthropologie, Publizistik und Kommunikationswissenschaften, Wissenschaftsforschung, Pflegewissenschaft und Internationale Entwicklung.

Aufbauend auf den Forschungsschwerpunkten der Betreuer/Betreuerinnen umfasst das Lehrangebot des Doktoratsstudiums ein von Semester zu Semester variierendes Programm aus regelmäßig und unregelmäßig angebotenen Lehrveranstaltungen, nützt kurzfristige Möglichkeiten (Gastprofessuren, GastreferentInnen etc.) oder orientiert sich an speziellen Nachfragesituationen (z.B. Thematiken von Dissertationen).

Das Doktoratsprogramm an der Fakultät für Sozialwissenschaften zielt darauf ab, jungen WissenschafterInnen eine am wissenschaftlichen bzw. wissenschaftsnahen Arbeitsmarkt wettbewerbsfähige Ausbildung zu gewährleisten und zur Forschungsleistung der Fakultät beizutragen.

 Aktuelle Meldungen

Publish Your Next Article in the International Journal of Sociology and Anthropology

International Journal of Sociology and Anthropology (IJSA) welcomes submission of full length research, short communication and review manuscripts.

Unterstützung beim Berufseinstieg für SOWI Studierende – jetzt!

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was Sie nach dem Studienabschluss beruflich tun möchten? Vielleicht haben Sie bereits eine Vorstellung – wissen aber noch nicht genau, wie Sie dahin kommen könnten? Oder Sie schwanken noch zwischen Anstellung, Selbstständigkeit oder Berufserfahrung im Ausland?